KEP

KEP – was ist das?

Die Abkürzung KEP steht für den Kurier-, Express-, und Paketdienst. Bei Kurierdiensten handelt es sich um Lieferungen, die normalerweise persönlich und auf direktem Weg zugestellt werden, ohne ein Umschlagslager eines Händlers zu kreuzen. Dazu zählen z.B. Fahrradkuriere oder Geld- und Wert-Kurierdienste. Im Gegensatz dazu versteht man unter Paketdiensten Systemdienstleister, deren Prozesse meist hoch standardisiert sind. Hier sind Beschränkungen der Pakete in Bezug auf Größe und Gewicht zu beachten. Expressdienste arbeiten mit Umschlagszentren, welche das Paket dann zum Empfänger befördern. Besonders hierbei ist eine garantierte Lieferzeit. In Europa gibt es keine genaue Abgrenzung zwischen Kurier-, Paket- und Expressdienste, im Vergleich zu den USA, die stark differenzieren.

Organgefarbenes Expresskurierauto der Firma TNT, die international tätig ist

TNT ist ein international tätiger Expresskurierdienstleister

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman