HACCP

HACCP – was ist das?

HACCP ist ein Kürzel für Hazard Analysis and Critical Control Points oder auf deutsch Gefahrenanalyse und kritische Kontrollpunkte, auch Gefahrenanalyse und kritische Lenkungspunkte. Es handelt sich um ein Qualitätswerkzeug, das für die Produktion von Lebensmitteln und den Umgang mit diesen konzipiert wurde. Das Konzept dient der Vermeidung von Risiken, die zu einer Erkrankung oder Verletzung von Konsumenten führen könnten. Es ist sehr klar strukturiert und primär auf präventive Maßnahmen ausgerichtet.

Produktionsstelle von Käse mit Käselaiben

Bei der Produktion von und dem Umgang mit Lebensmitteln, müssen besondere Hygienemaßnahmen beachtet werden

Leave a Reply

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman