Greifzeit

Greifzeit – was ist das?

Unter der Greifzeit versteht man in der Lagerlogistik den Anteil der Kommissionierzeit, der für das Greifen eines Artikels bei der Kommissionierung benötigt wird. Das Greifen meint dabei die Entnahme und das Ablegen des Artikels in die entsprechende für die Kommissionierung verwendeten Behälter. Die Greifzeit wird häufig auch als Entnahmezeit oder Pickzeit bezeichnet. Sie hängt unter anderem von der Regalart, der Lagerplatzhöhe, dem Entnahmevolumen-und Gewicht sowie der Sensibilität der Ware ab.

Eine Sanduhr mit Zeitung im Hintergrund

Die Greifzeit hängt von unterschiedlichen Faktoren ab

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman