RFID

RFID – was ist das?

RFID steht für Radio Frequency Identification (deutsch: Elektromagnetische Identifikation) und ist eine Technologie mit signifikanter Bedeutung in der Digitalisierung von logistischen Prozessen. Durch RFID können Objekte wie z.B. Waren oder Lebewesen kontaktlos identifiziert werden. Die Artikel sind mit einem Sender versehen, der Signale zu der Empfängereinheit durch elektromagnetische Wellen sendet. Es ist auch möglich, Standorte damit zu lokalisieren. Durch RFID wurde größtenteils die Barcode-Technologie abgelöst.

RFID Chip, der als Aufkleber auf Waren genutzt werden kann

Beispiel von einem Einsatz eines RFID Chips

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman