LCL (Less than Container Load)

LCL – was ist das?

LCL steht für “Less than Container Load” und lässt sich dem Bereich Spedition und Containerlogisitk zuordnen. Ein Container sammelt hierbei über die gesamte Lieferkette hinweg Güter von unterschiedlichen Versendern ein, und kann diese während dem Prozess auch bei z.B. verschiedenen Zentrallager ablassen. Einzelne Warensendungen werden also zusammen in einem Sammelcontainer versendet, wobei die Waren aber unterschiedliche Aus- und Einladestellen haben.

Container-Ladeplatz mit vielen Containern, die als Sammelcontainer genutzt werden können

Sammelcontainer können für LCL genutzt werden kann

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman