Lagerhaltung

Lagerhaltung – was ist das?

 

Lagerhaltung (engl. Warehousing) bedeutet, dass der Materialfluss eines Unternehmens gezielt unterbrochen wird; es handelt sich dabei um einen Teilbereich der Materialwirtschaft. Da bei der Lagerhaltung zahlreiche Faktoren wie das Verfallsdatum, die benötigte Temperatur und die Luftfeuchtigkeit mit einbezogen werden müssen, ist seitens der zuständigen Lagerlogistiker Expertenwissen gefragt. Zu den Hauptaufgaben der Lagerhaltung zählen nach der Lagerung der Waren am korrekten Lagerort auch die Warenprüfung, das Durchführen von Inventuren und die Auftragsabwicklung. Erfahren Sie here., mit welchen Kosten Sie für die Lagerung Ihrer Waren zu rechnen haben und berechnen Sie diese mit dem Warehousing1-Lagerkostenrechner.

 

 

leere Lagerhalle