Zentrallager

Zentrallager sind der Schlüsselpunkt eines Lagernetzwerks. Von dem Zentrallager aus werden in der Regel wiederum regionale Sublager mit Waren beliefert. So kann das gesamte oder ein Großteil des Warenspektrums durch ein zentrales Lager abgedeckt werden und kosten- sowie prozesseffizient gelagert werden.

Zolllager

In einem Zolllager können Waren unversteuert / unverzollt zwischengelagert werden. Ein Zolllager ist typischerweise in Grenzregionen vorzufinden. Hier können unverzollte Waren eingelagert werden, die unter dem sogenannten amtlichen Zollverschluss stehen. Solange keine Zölle gezahlt wurden, darf die Ware das Lager nicht verlassen bzw. ausschließlich in ein anderes Zolllager transportiert werden. Zolllager […]

Zweidimensionale Kommissionierung

Die zweidimensionale Kommissionierung ist das Gegenteil zur eindimensionalen Kommissionierung. Die Waren werden teilweise außerhalb der Griffhöhe gelagert, sodass bei der Kommissionierung Hilfsmittel wie Gabelstapler oder Ameise verwendet werden müssen.

Zwischenlager

Ein Zwischenlager beschreibt einen kurzfristigen Lagerort für Güter. Die Zwischenlagerung ist dabei nur Mittel zum Zweck, um die Ware anschließend weiterzuverarbeiten oder zu kommissionieren.