ISO-Container

ISO-Container sind genormte Großraumbehälter, deren Attribute (Maße, Halterungen, Stapelbarkeit) nach der ISO-Norm 668 von der Internationalen Seeschifffahrts-Organisation (IMO) festgelegt wurden. Container für die Luftfracht unterliegen dahingegen anderen Normen, die von der International Civil Aviation Organization (ICAO) festgelegt wurden. Standard ISO-Container sind 20″ Fuß Container und 40″ Fuß Container.

ISO-Normen

Die ISO-Normen (EN ISO) wurden als als europäischer Standard übernommen. Das Akronym ISO steht dabei für die International Organization of Standardization (Internationale Organisation für Normung).

ISO14001

ISO14001 ist eine Norm, die Unternehmen dabei unterstützt, die negativen Auswirkungen ihrer Prozesse auf die Umwelt zu reduzieren, damit verbundene Gesetze, Regulierungen und Verordnungen einzuhalten sowie sich diesbezüglich kontinuierlich zu verbessern. Wie ISO28000, ISO50001 und ISO9001 gehört ISO14001 zur Familie der ISO-Normen.

ISO28000

Bei ISO28000 handelt es sich eine Norm der International Organization for Standartization in Bezug auf Sicherheitssysteme, insbesondere mit Fokus auf Supply Chain. Wie ISO14001, ISO50001 und ISO9001 gehört ISO28000 zur Familie der ISO-Normen.

ISO50001

Bei ISO50001 handelt es sich um eine Energiemanagementnorm. Wie ISO14001, ISO28000 und ISO9001 gehört ISO50001 zur Familie der ISO-Normen. ISO50001 unterstützt Unternehmen dabei, Energie effizienter zu nutzen und ein Energiemanagementsystem zu entwickeln.