E-Fulfillment

E-Fulfillment ist eine Hauptkategorie des Fulfillments und versteht sich im Speziellen als Prozess der Auftragsabwicklung im Bereich E-Commerce (elektronisher Handel). Es umfasst alle kundenrelevanten Aktivitäten nach dem Online-Auftritt und der damit verbundenen Auftragsannahme. Es soll vollumfängliche Dynamik und Flexibilität gewährleistet werden – sowohl bezogen auf den physischen Materialfluss und die schnelle […]

Eigenlager

Ein Eigenlager bezeichnet ein vom Unternehmen in Eigenregie betriebenes Lager. Dazu gehört neben der Fläche selbst auch die technische Ausstattung wie Gabelstapler oder Regallager. Dies bietet sich bei besonders dann an, wenn die Ware und dessen Handling einen geschulten, individuellen Umgang erfordert.

Eindimensionale Kommissionierung

Die eindimensionale Kommissionierung ist das Gegenteil der zweidimensionalen Kommissionierung. Die Waren werden auf Griffhöhe gelagert, sodass bei der Kommissionierung keine Hubmittel eingesetzt werden müssen.

Einfachtiefe Lagerung

Die einfachtiefe Lagerung beschreibt das gängigste Prinzip der Lagerung. In der Dimension „Tiefe“ wird nur jeweils ein Ladungsträger gelagert.

Einfahrregal

Das Einfahrregal ist eine Kombination aus Regal- und Blocklagerung. Das Regal wird von einer Seite aus bestückt. Zu diesem Zweck fährt der Gabelstapler in die Gasse und setzt die Paletten auf den Seiten der dafür angebrachten Längstraversen ab. Da dieses Regal nur einseitig zugänglich ist, eignet es sich nur für artikel- […]