Dynamische Kommissionierung

Die dynamische Kommissionierung findet in automatischen Lagersystemen Anwendung. Die Lagereinheit bzw. der Ladungsträger wird durch das Lagerverwaltungssystem automatisch ausgelagert und zur Kommissionierstelle bewegt. Dort wird dann die benötigte Menge entnommen. Anschließend wird der Ladungsträger erneut autmoatisiert eingelagert.

Dynamische Lagerung

Die dynamische Lagerung ist das Gegenteil der statischen Lagerung, bei der die Lagerung der Einheiten in starren, unbeweglichen Regalen stattfindet. Bei der dynamischen Lagerung hingegen werden die gelagerten Artikel während der Lagerung im Regal bewegt. Dafür geeignete Vorrichtungen sind Umlaufregale, horizontale Karusselllager und Durchlaufregale.