Kontraktlogistik

Die Kontraktlogistik beschreibt logistische Vorgänge, die von einem Primärunternehmen (z.B. einem produzierenden Unternehmen), an einen Logistikdienstleister in langfristigen Dienstleistungsverträgen vergeben werden. Es handelt sich bei der Kontraktlogistik um eine Form des Outsourcings.