Ameise

Eine Ameise ist ein umgangssprachlicher Begriff für ein Flurfördergerät mit oder ohne elektrischem Antrieb. Die Ameise ist ein Hubwagen, der vertikal und horizontal bewegt werden kann. Die Ameise ist günstiger und flexibler als ein konventioneller Gabelstapler, kann dafür jedoch nur deutlich geringere Gewichte tragen.

Auftragsposition

Eine Auftragsposition ist Bestandteil eines Auftrags. Sie ist eine Kombination aus Artikel und Menge. Eine Position umfasst genau eine Auftragszeile.

Auftragszeile

Eine Auftragszeile ist ein Begriff, der hauptsächlich im Zusammenhang mit der Kommissionierung benutzt wird. Sie stellt eine Zeile in spezifischen Kommissionierlisten dar und enthält mehrere Informationen, wie Artikelnummer, Lagerort des Artikels, Bezeichnung und die benötigte Anzahl. Entnimmt man der Auftragszeile gleichzeitig Artikel für mehrere Aufträge und ordnet sie anschließend dem entsprechenden […]

Blocklager / Blocklagerung

Ein Blocklager bezeichnet eine Lagerfläche, auf der stapelfähige Ladungsträger wie Paletten, Kisten oder Gitterboxen übereinander gestapelt werden können, ohne dass ein Hochregallager oder andere – oft kostenintensive – Lagerausrüstung benötigt wird. Meist handelt es sich dabei um eine ebenerdige Lagerfläche. Wichtig ist dabei, dass die Artikel im Lager so angeordnet werden, […]

Boxpalette

Eine Boxpalette ist eine Palette, an der zusätzlich seitliche Wände befestigt wurden. Dadurch eignet sich die Palette für Lagerformen, bei der einheitliche Formen von großer Bedeutung sind.